Telefonische Beratung

Wenn dein Anfahrtsweg zu lang sein sollte oder du aus anderen Gründen nicht nach Jüchen kommen kannst, stehe ich dir auch gerne aus der Ferne zur Seite. Eine telefonische Beratung ist möglich für „Spirituelle Märchen“, für die „Beratung mit Tarot“ und für das „Geistige Heilen“.

Zuerst schreibe ich dein persönliches Märchen. Ist es fertig, vereinbaren wir einen telefonischen Termin, an dem ich dir dein Märchen erzähle. Danach „spazieren“ wir in leichter und spielerischer Art und Weise durch dein Märchen, um eventuelle Fragen deinerseits zu beantworten.
Beratung mit Tarot
Lebensberatung und Situationsanalyse sind natürlich auch während eines telefonischen Kontakts möglich. Gerne mache ich zu Beginn der Sitzung von den von mir für dich ausgelegten Tarot-Karten ein Foto und schicke dir dieses per Mail an deine Mail-Adresse. So hast du – wie in einer Beratung in meinen Räumen – dein Kartenbild vor Augen.
Geistiges Heilen
Fernhilfe ist beim Geistigen Heilen möglich.
Nach einem telefonischen Gespräch, in dem du mir dein Anliegen schilderst, begibst du dich in einen für dich geschützten Raum, machst es dir bequem und fühlst, was geschieht. Da es weder Raum noch Zeit auf der anderen Ebene gibt, kann ich mich leicht mit dir verbinden und dir so meine Hände auflegen. Die Energien fließen in dein energetisches System, in deine Aura. Im Anschluss an die Energiegabe sende ich dir per Mail einen Bericht, in dem du nachlesen kannst, was für dich geschehen ist. Ich übermittle dir Bilder, Gefühle und/oder Botschaften aus den geistigen Ebenen.